Weiterbildung für EU-Berufskraftfahrer




ZUR TERMINÜBERSICHT

Informationen und Termine zur Weiterbildung für EU-Berufskraftfahrer nach BKrFQG

EU-Weiterbildung für Kraftfahrer BKrFQG

Das Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG) schreibt vor, dass Lkw- und Busfahrer alle fünf Jahre eine Weiterbildung absolvieren müssen. Dies betrifft alle Personen, die gewerbliche Fahrten in Fahrzeugen durchführen, für die ein Führerschein der Klassen C/CE, C1/C1E, D1/D1E oder D/DE erforderlich ist. Die 5-Jahresfrist beginnt mit der Aushändigung des Führerscheins. Das Gesetz betrifft auch Lkw- und Busfahrer, die ihren Führerschein schon seit vielen Jahren besitzen. Denn die Richtlinie der Europäischen Union musste auch in allen anderen EU-Staaten in nationales Recht umgesetzt werden.


Weiterbildung

Wir bieten Weiterbildungen für EU-Berufskraftfahrer (LKW und Omnibus) in Theorie und Praxis an. Die Weiterbildung muss alle fünf Jahre absolviert werden und dauert jeweils 35 Stunden. Der Kurs kann innerhalb einer Intensiv-Woche erledigt werden oder auf 5 Tage mit je 7 Stunden Unterrichtszeit (8:00 - 16 Uhr) verteilt werden. 

Konsequenzen bei fehlender Weiterbildung

Neben der nicht möglichen Verlängerung der Schlüsselnummer fallen zudem auch Bußgelder an. Dies ist ebenfalls im Berufsqualifikationsgesetz (BKrFQG) unter § 9 geregelt. Betroffene Fahrer müssen demnach mit bis zu 5.000 Euro Bußgeld rechnen. Arbeitgeber bzw. Unternehmen, die Berufskraftfahrer ohne absolvierte Weiterbildung beauftragen oder fahren lassen, werden ebenfalls sanktioniert. Hier sind Bußgelder bis zu 20.000 Euro möglich.

 

 

Förderungsmöglichkeit durch die Agentur für Arbeit

All unsere Lehrgänge sind zertifiziert bei der Agentur für Arbeit. Bei Fragen sowie bei der Beantragung von Fördermitteln stehen wir Ihnen gerne helfend zur Seite.

Sämtliche Schulungen bieten wir Ihnen auch gerne Inhouse in Ihrem Unternehmen an. Lassen Sie sich von uns beraten! Auf Wunsch auch gerne persönlich in Ihrem Hause.

Termine 2019 zu den Weiterbildungsschulungen nach BKrfQG

Komplett Woche Modul 1-5   zur Erlangung der Schlüsselzahl 95

Unsere zeitnah anstehenden Schulungstermine:
MONTAG 06.05.2019 bis FREITAG 10.05.19
MONTAG 20.05.2019 bis FREITAG 24.05.19
MONTAG 03.06.2019 bis FREITAG 07.06.19

Komplett Wochen EU-BKF Weiterbildung nach BKrfQG

Wir bitten um frühzeitige Anmeldung.

Flyer Weiterbildung nach BKrfQG 2019 mit Freitag
Adobe Acrobat Dokument 375.6 KB

Wochentermine 2. Halbjahr
Flyer Weiterbildung nach BKrfQG 2019
Adobe Acrobat Dokument 535.2 KB

4 stündige Schulungen Digitaler Tachograph mit Simulation VDO

Schulungsinhalte

Rechtsgrundlagen (Arbeitszeitgesetz, Fahrpersonalgesetz, Fahrpersonalverordnung)
Neue Lenk & Ruhezeiten
Bedienung des digitalen Tachographen und Geräteaufbau
Arbeitszeitnachweise / Tageskontrollblätter (Fahrzeuge über 2,8 t bis 3,5 t ohne Kontrollgerät)

Termine auf Anfrage

Praxis Module

Termine für praktische ECO Trainings und Ladungsssicherung gibt es auf Anfrage!

Beachten Sie in diesem Zusammenhang die von uns unterstützten Förderungsmöglichkeiten!

ONLINE - ANMELDUNG

1. Persönliche Informationen




2. Wählen Sie Ihren gewünschten Kurs

3. Wählen Sie Ihren gewünschten Termin