Willkommen bei der Fahrschule-Bayer in Ulm

Ortsangabe Nicolaus-Otto-Straße 14, Donautal

Weiterbildung für EU-Berufskraftfahrer

Informationen und Termine zur Weiterbildung für EU-Berufskraftfahrer nach BKrFQG

Weiterbildung zum EU-Berufskraftfahrer in Ulm

EU-Weiterbildung für Kraftfahrer BKrFQG

Das Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG) schreibt vor, dass Lkw- und Busfahrer alle fünf Jahre eine Weiterbildung absolvieren müssen. Dies betrifft alle Personen, die gewerbliche Fahrten in Fahrzeugen durchführen, für die ein Führerschein der Klassen C/CE, C1/C1E, D1/D1E oder D/DE erforderlich ist. Die 5-Jahresfrist beginnt mit der Aushändigung des Führerscheins. Das Gesetz betrifft auch Lkw- und Busfahrer, die ihren Führerschein schon seit vielen Jahren besitzen. Denn die Richtlinie der Europäischen Union musste auch in allen anderen EU-Staaten in nationales Recht umgesetzt werden. 

 

Weiterbildung

Wir bieten Weiterbildungen für EU-Berufskraftfahrer (LKW und Omnibus) in Theorie und Praxis an. Die Weiterbildung muss alle fünf Jahre absolviert werden und dauert jeweils 35 Stunden. Der Kurs kann innerhalb einer Intensiv-Woche erledigt werden oder auf 5 Tage mit je 7 Stunden Unterrichtszeit (8:00 - 16 Uhr) verteilt werden. Die Schulungstermine finden Sie in der PDF-Datei am Ende der Seite

 

Übergangsregelung

Um die BKF-Weiterbildung mit der Gültigkeit des Führerscheins zu vereinheitlichen, kann bei entsprechendem Ablaufdatum des Führerscheins die Weiterbildung bis einschließlich 9. September 2015 bei Busfahrern und bei Lkw-Fahrern bis einschließlich 9. September 2016 erfolgen.

 

Förderungsmöglichkeit durch die Agentur für Arbeit

All unsere Lehrgänge sind zertifiziert bei der Agentur für Arbeit. Bei Fragen sowie bei der Beantragung von Fördermitteln stehen wir Ihnen gerne helfend zur Seite.

 

Sämtliche Schulungen bieten wir Ihnen auch gerne Inhouse in Ihrem Unternehmen an. Lassen Sie sich von uns beraten! Auf Wunsch auch gerne persönlich in Ihrem Hause.


Termine zu den Weiterbildungsschulungen 2017

Januar / Februar

 

Jetzt anmelden!

 

Flyer Weiterbildung nach BKrfQG 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 345.5 KB
Modul Übersicht der EU-BKF-Weiterbildung
modul-uebersicht-2.welle-lkw.pdf
Adobe Acrobat Dokument 88.7 KB

4 stündige Schulungen Digitaler Tachograph mit Simulation VDO

Schulungsinhalte

Rechtsgrundlagen (Arbeitszeitgesetz, Fahrpersonalgesetz, Fahrpersonalverordnung)

Neue Lenk & Ruhezeiten

Bedienung des digitalen Tachographen und Geräteaufbau

Arbeitszeitnachweise / Tageskontrollblätter (Fahrzeuge über 2,8 t bis 3,5 t ohne Kontrollgerät)

Termine 2017

Flyer digitaler Tahograph 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 174.4 KB

Praxis Module

Termine für praktische ECO Trainings und Ladungsssicherung gibt es auf Anfrage!

Beachten Sie in diesem Zusammenhang die von uns unterstützten Förderungsmöglichkeiten!